APACHE SPIRIT RANCH: DEN WILDEN WESTEN LIVE ERLEBEN

Auf der kürzlich fertiggestellten Apache Spirit Ranch erwartet Reitfreunde und Westernfans eine Welt voller Cowboy-Mythen, mit waschechten Apachen, zwielichtigen Halunken und natürlich jeder Menge Lagerfeuerromantik. Schon beim morgendlichen Cowboy-Kaffee werden Westernlegenden zum Leben erweckt und während der stundenlangen Ausritte durch endlose Prärielandschaften wird man sich den alten Kindheitsidolen wie Winnetou oder Old Shatterhand niemals näher fühlen. Pressemitteilung:

Ranchurlaub USA

Bei einem Aufenthalt auf der erst kürzlich eröffneten Apache Spirit Ranch in Arizona (USA) werden Legenden des Wilden Westens zum Leben erweckt. Nur einen Steinwurf entfernt vom geschichtsträchtigen Tombstone, bis heute ein weltbekannter Magnet für Wild-West-Nostalgiker, bietet die Apache Spirit Ranch eine Reise in die Zeit von Wyatt Earp und Doc Holliday. Die Gegend rundum die Ranch mutet dabei an wie die Kulisse eines Western-Streifens. Bei grenzenlosen Ausritten durch eine wild-romantische Landschaft mit ausgetrockneten Flussbetten und entlang traditioneller Indianerpfade, genießt man die Stille und Weite des südlichen Arizonas.

Arizona im Südwesten der USA Linktipp: Ferienhaus Arizona

Zur Verfügung stehen ausreichend Pferde für jedes Reiterniveau. Neben dem Reiten bietet die Ranch auch zahlreiche weitere Freizeitaktivitäten: So können die Urlauber sich mit einem echten Indianer auf Fährtensuche begeben und dabei die Spuren von Pumas, Coyoten oder Klapperschlangen lesen lernen. Ein weiteres Highlight ist die abendliche Pokerrunde im Ranch eigenen Old Trappmann Saloon. Hier kann man sich in authentischem Ambiente mit lokalen Pokergrößen messen und seine Nervenstärke testen. Wem das zu heiß ist, der entspannt bei einer Partie Billard oder bei derVorführung berühmter Western-Klassiker. Zudem können Gäste ihr Geschick beim Lasso- oder Hufeisenwerfen unter Beweis stellen. Wer einfach nur ausspannen möchte, genießt eine Originalindianische Energie-Massage im exklusiven Poolbereich.

Der Ausklang eines ereignisreichen Tages auf der Ranch wird am Lagerfeuer von Country-Legende Jack Wheeler unter spektakulärem Sternenhimmel inszeniert. Der mexikanische Spitzenkoch Arturo verzaubert die Gäste mit täglich neuen kulinarischen Köstlichkeiten und kreativen Variationen. Seine raffinierte Best-Western-Küche mit mexikanischen Einflüssen fasziniert den Gaumen der Urlauber. Wie lange man auch den Aufenthalt auf der Apache Spirit Ranch wählt, jeder Tag liefert den Stoff für ein neues Western Abenteuer. Die insgesamt siebzehn liebevoll und stilecht eingerichteten Gästehäuser erinnern von ihrer Anordnung und Architektur an eine typische Westernstadt. Besucher können beispielsweise im Gefängnis, im Büro des Marshals oder sogar in „Miss Kitty’s Bordello“ wohnen.

„Unser Ziel war es, sich so weit wie möglich an den originalen Vorbildern alter Westernstädte anzulehnen und auf diese Weise unseren Gästen eine Zeitreise in den Wilden Westen zu ermöglichen“, so Peter Stenger, Visionär und Initiator der Apache Spirit Ranch. Die originellen Ausstattungsdetails sind der damaligen Zeit nachempfunden und lassen dabei echtes Wildwest- Feeling aufkommen, ohne auf modernen Komfort zu verzichten. So ist es kein Wunder, dass das Ambiente der Ranch die Gäste nicht unberührt lässt und sich bei ihnen peu à peu innerlich und äußerlich eine Metamorphose vollzieht.

Nicht selten kleiden sich diese im Western Style und passen ihr Auftreten der damaligen Zeit an. Wie schon der Name Apache Spirit Ranch verrät, ist auch die Nähe zur indianischen Kultur stets allgegenwärtig: In der unmittelbaren Nähe der Haupthäuser befindet sich ein originales Chiricahua- Camp mit traditionellen Strohzelten, den so genannten Wikiups. Die dem Stamm der Apachen zugehörigen Indianer errichteten die Anlage auf dem Land, auf dem sich ihre Vorfahren einst blutige Kämpfe mit den Weißen lieferten. Heute erzählen sie bei gemeinsamen Abenden am Lagerfeuer den Gästen interessante Geschichten über die Lebensweise ihres Volkes und entführen sie in eine spirituelle Welt voller Mythen, Brauchtümer und Tänze. Nirgends lässt sich der wilde Westen so realitätsnah erleben wie bei einem Aufenthalt auf der Apache Spirit Ranch in Arizona.

Weitere Informationen unter www.apachespiritranch.com
Ein Aufenthalt auf der Apache Spirit Ranch in Arizona USA kann entweder direkt oder
über Reiseveranstalter gebucht werden.

Buchungsanfragen:
APACHE SPIRIT RANCH
West Monument Road
Tombstone, Arizona 85638, USA
Tel. +1 520 457 7299
reservation@apachespiritranch.com
www.apachespiritranch.com